Firmennetzwerk

Das Netzwerk für CH-Firmen

  • Accueil
  • > Archives pour septembre 2012

3 septembre, 2012

Eine kleine Kriegergeschichte

Classé dans : Non classé — gabriellen @ 14:42

Er war ein stolzer Krieger, der seinen Wald, seinen Stamm und sich selbst beschützte. Moody Fayed war ein Indianer vom Stamme der Guarani und lebte unweit der grossen Wasserfälle. Seine Zeit verbrachte er mit Jagen und Fischen. Feinde, vor denen er sich verteidigen musste, gab es kaum. Auch gefährliche Situationen, wie sie gelegentlich von den Stammesältesten beschrieben wurden, hatte er kaum erlebt. Zugegeben, einige Male kämpfte er gegen den Jaguar, aber es waren immer genug Krieger um die grosse Katze zu bewältigen. Sein Wald war seine Lernwiese und sein späteres Lebenselixier. Hier wo ihm sein Vater das Jagen der Wasserschweine und den süssen Honig gezeigt. Der Wald versorgte ihn mit allem was für das zufriedene Leben benötigt wurde. Daher war Moody Fayed der Wald vertraut und dort zog er sich regelmässig zurück, um im Einklang mit der Natur sein Glück zu verspüren. Eines Tages, als er wieder den Ameisenbär jagen wollte, vernahm er seltsame Töne aus dem sonst vertrauten Wald. So etwas hatte er noch nie gehört. Ähnlich wie Vögel, aber es waren keine Vögel, sondern seltsame Gestalten, die schwarz gekleidet Holzstiele an den Mund hielten, die dann seltsame, aber angenehme Geräusche erzeugten. Diese schwarzen Wesen mit den schönen Tönen veränderten später sein Leben und das des Stammes nachhaltig und dauerhaft. Hätte er das gewusst!

 

gregorjonc |
toutstar |
association des coeurs alliés |
Unblog.fr | Créer un blog | Annuaire | Signaler un abus | nyotayamsanii
| twitocce
| aka7