Firmennetzwerk

Das Netzwerk für CH-Firmen

20 avril, 2012

Werbeartikel

Classé dans : Non classé — gabriellen @ 11:56

Viele Werbeartikel haben bereits ihren Reiz verloren, sind sie nämlich schon seit Jahren unverändert und zeigen von wenig Kreativität bei den Firmen oder politische Organisationen, welche zu Wahlkämpfen meist immer nur die gleichen Artikel als Werbegeschenk hergeben. Doch die USB Sticks Werbeartikel haben in letzter Zeit immer mehr überhandgenommen. Durch die preiswerte Anschaffung sind USB Sticks nutzvolle und äußerst beliebte Werbegeschenke geworden. Aus diesem Grund spezialisieren sich auch immer mehr Werbefirmen auf die Bedruckung von USB Sticks. So auch das Team von werbeartikel-laeser.ch, welches kostengünstige Druckkosten für USB Sticks auf ihrer Homepage anbietet. Zudem berät das Team von werbeartikel-laeser.ch auch im Bereich Werbung, Druck und Marketing. Auch wenn das Unternehmen werbeartikel-laeser.ch auf den Druck von USB Sticks spezialisiert ist, hat man natürlich auch die Möglichkeit andere Werbegeschenke bedrucken zu lassen. Die Möglichkeiten finden Interessenten auf der Homepage des Unternehmens unter werbeartikel-laeser.ch. Somit ist der Kugelschreiber oder das Feuerzeug als Werbegeschenk nicht mehr interessant, sondern hat der USB Stick die Werbewelt revolutioniert. Somit sind vor allem Firmen länger im Gedächtnis, da durch die kreative Idee des USB Sticks der Firmenname und auch das Logo länger in Erinnerung bleibt. Kugelschreiber oder Feuerzeuge haben viele, aber USB Sticks hat nur die Elite, und das wissen auch die Leute und die späteren Kunden der Firma.

10 avril, 2012

die neuen zeiten

Classé dans : Non classé — gabriellen @ 11:36

In Zeiten von Smartphones und dem dazugehörenden mobilen Internet ist es wichtig, dass Unternehmen auch online auffindbar sind. Wer nur mehr aus dem Telefonbuch heraus Werbung machen kann, wird es in Zeiten vom mobilen Internet schwer haben nicht den Anschluss zu verlieren. Eine Homepage ist schnell aufgebaut und kann auch mit wenigen Handgriffen für das mobile Internet verwendbar werden. Wer dies nicht kann oder möchte, der kann sich Hilfe bei Profis holen – wie etwa bei den Mitarbeitern von onebyte.ch, welche mit einer jahrelangen Erfahrung dienen können. Somit ist es keine Frage der Zeit mehr, dass Unternehmen online und auch für das mobile Internet gerüstet sind – sondern nur mehr eine Frage des Willens. Vor allem mit dem CMS Tool, dem sogenannten Content Management System, ist es keine große Zauberei mehr Internetseiten oder Homepages von Unternehmen und Firmen zu erstellen. Auch ohne Fachkenntnisse ist es leicht eine Homepage aktuell zu halten oder selbst zu gestalten. Dass das Team von onebyte.ch natürlich auch dies Variante des CMS Tools zur Verfügung stellt und somit seinen Kunden ermöglicht, nach der Erstellung der Homepage selbst die Seite zu aktualisieren oder umzubauen, versteht sich von selbst. Wer dies aber nicht möchte, kann dies natürlich auch jederzeit von einem der kompetenten Mitarbeiter von byteone.ch durchführen lassen.

 

gregorjonc |
toutstar |
association des coeurs alliés |
Unblog.fr | Créer un blog | Annuaire | Signaler un abus | nyotayamsanii
| twitocce
| aka7